Die SELECT AG ist eine Kooperation von Kfz-Teilegroßhändlern mit klaren, eindeutigen und partnerschaftlichen Prinzipien. Das ist die Grundlage dafür, dass unsere Aktionäre und die angeschlossenen Werkstätten sich erfolgreich durchsetzen ‒ in einem Marktumfeld, das immer dynamischer wird.

 

 

Geschichte

Die Select AG wurde am 01.01.2000 durch die Unternehmen Busch (Freiburg), Glas (Eggenfelden) und Leise (Coburg) gegründet. Ziel war es, eine Einkaufskooperation zu schaffen, auf deren Grundsätze sich alle Partner verlassen können:     

  • Transparenz in allen Bereichen
  • Geringe Kostenstruktur
  • Klare, einheitliche Sortiments- und Lieferantenfestlegungen
  • Direkte Zusammenarbeit mit der Industrie
  • Einheitliche Konditionen und Preise
  • Gemeinsame Entwicklung und Umsetzung von Projekten
  • Kostenumlage bei gemeinsamen Projekten

Die Select AG in Zahlen:

  • 15 Aktionäre
  • 129 Standorte insgesamt
  • Mehr als 3.800 Mitarbeiter (davon über 550 Mitarbeiter im Außendienst)
  • 1.200 Kundenberater im Telefonverkauf
  • Ca. 1.700 Lieferfahrzeuge und täglich über 2.400 Touren
  • 480 Lieferanten, davon 50 Premium
  • Mehr als 31.000 Kunden und über 700 Millionen Euro VK-Umsatz